WiD Wohnen in Dresden

Die neue kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Landeshauptstadt Dresden

Wir sind künftig für Sie da!

Ziel der neuen Wohnungsbaugesellschaft ist die sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung vorrangig für benachteiligte Wohnungssuchende. Nach einem sozialen Mietenkonzept errichtet, erwirbt, betreut, bewirtschaftet und verwaltet sie Wohngebäude in der Landeshauptstadt Dresden. Der Wohnungsbau der Gesellschaft soll den Kriterien sozialen und ökologischen Bauens, einer ressourcenschonenden Versorgung, einer möglichst klimaneutralen Wärme- und Stromversorgung sowie eines begrünten Wohnumfelds mit Spiel- und Aufenthaltsbereichen folgen.

Die WiD Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG wird in der Aufbauphase der Gesellschaft über den Geschäftsbesorger STESAD GmbH geführt. Für Ihre Anliegen steht Ihnen bereits jetzt unser mit dem Standort Dresden vertrautes und zuverlässiges Team zur Verfügung.

Der Wohnungsbestand der WiD wird schrittweise aufgebaut. Derzeit verfügt die Wohnungsbaugesellschaft noch nicht über vermietbare Wohnungen. Die ersten Wohnungen werden bei ungestörtem Bauablauf voraussichtlich Ende 2019 bezugsfertig sein. Bei diesen Wohnungen handelt es sich um sogenannte belegungsgebundene Wohnungen. Sie stehen ausschließlich Haushalten mit geringem Einkommen zur Verfügung.

Eine Wohnung der WiD kann daher nur anmieten, wer über einen Wohnberechtigungsschein (Typ gMW) verfügt. Anträge und Informationen zum Wohnberechtigungsschein Typ gMW sind seit 03. Januar 2019 im Sachgebiet Wohnberatung und Vermittlung des Sozialamtes bzw. unter http://dresden.de/wohnberechtigungsschein erhältlich.

Die künftigen Wohnungen werden zum Teil über das Sachgebiet Wohnberatung und Vermittlung des Sozialamtes der Landeshauptstadt Dresden vermittelt. Sie können die Wohnungen aber auch direkt bei der WiD anfragen und anmieten. Dazu stehen Ihnen unsere Wohnungsverwalterinnen als Ansprechpartner gern zur Verfügung. Bei Fragen zur Wohnungsvergabe durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden wenden Sie sich bitte an Telefon 0351 4881290 oder 0351 4881383 oder E-Mail wohnen@dresden.de .